Family & Friends 2018-04-01T23:50:46+00:00

Project Description

Family & Friends

Tourbeschreibung

„Family & Friends“ – offene Gruppentour
Paddel-und-Pedale-Tour, Halbtagestour, Gesamtdauer: ca. 4 Stunden

Für Singles, Paare, Familien und Kleingruppen, die unter fachkundiger Leitung und in der Gruppe paddeln möchten, bieten wir unsere beliebteste Tour als offene Gruppentour an.

Termine:
jeden Sonntag von 01.05. – 14.10.2018
Startzeit:
10.30 Uhr
Treffpunkt:
Kanucamp Schwerte, Ruhrstraße 18, 58239 Schwerte (neben der Rohrmeisterei)
Mindestteilnehmerzahl:
20 Personen
Preise:
Erwachsene: 27,00 €
Familie, 2 Erwachsene, 2 Kinder: 84,00 €
weitere Kinder der Familie: 15,00 €

(Kinderfahrräder und Helme bitte mitbringen)

geführte Paddel-und-Pedale-Tour gemäß Tourbeschreibung, Stellung der Kanus, Paddelausrüstung und Fahrräder (26- und 28-Zoll-Treckingräder), alkoholfreie Erfrischungsgetränke während der Kanutour, Nutzung unseres Kanucamps (Parkplätze, Umkleidekabinen, Toiletten)

Kombiangebot:
Vor der Kanutour ein Paddlerfrühstück in der Rohrmeisterei!
Ab 9.30 Uhr für alle Teilnehmer an der offenen Gruppentour.
8,50 € pro Person bzw. 19,00 € pro Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder bis 12 Jahre)


Tourbeschreibung
Start und Treffpunkt ist unser Kanucamp an der Rohrmeisterei in Schwerte. Von dort starten wir eine
gemütliche Fahrradtour auf dem Ruhrwanderweg flussaufwärts nach Iserlohn-Hennen (ca. 45 Minuten) zur Einstiegstelle am „Hof Ohler Mühle“.

Nach einer circa 30minütigen Pause mit einer kleinen „Paddelschule“ auf dem Trocken geht es dann von hier aus per Kanu zurück nach Schwerte (Dauer der Kanutour ca. 2 Std.)

Der erste Teil der Tour führt über ruhiges Wasser – genau richtig zur Eingewöhnung. Nach ca. einer Stunde kommen wir an ein unbefahrbares Wehr, das heißt, die Boote müssen ein kleines Stück über Landgetragen werden. Diese Umtragestelle nutzen wir für eine kleine Pause mit Erfrischungs-getränken. Hinter dem Wehr wird es dann spannender – ein völlig anderer Flussabschnitt beginnt. Die Strömung wird schneller, kleinere Hindernisse und gut passierbare Stromschnellen erfordern erhöhte Aufmerksamkeit von den Bootsbesatzungen – dank der Tipps und Hilfestellung unserer Tourleiter ein aufregender aber ungefährlicher Spaß! Nach einer weiteren knappen Stunde erreichen wir dann schon das Ziel, unser Kanucamp an der Rohrmeisterei.

Gemeinsam werden die Boote an Land geholt und verladen, die Tourleiter verabschieden sich und der
gemütliche Ausklang kann beginnen, z. B. im Biergarten der Rohrmeisterei oder auf dem Grillplatz in unserem Kanucamp.

ruhrkanu.de