Ruhrtour Schwerte-Hengsteysee2018-09-08T10:23:35+00:00

Project Description

Ruhrtour Hengsteysee

 

Tourbeschreibung

Nach einer gründlichen Einweisung in Paddeltechnik und Bootsbeherrschung geht es dann in die Kanus. Diese Strecke ist unsere Einsteigertour für Genießer. Das ruhig dahin fließende Gewässer kann von jedem Anfänger gut bewältigt werden.

Der Uferbereich steht unter Naturschutz, viele Wasservögel wie Graureiher, Kormorane, Haubentaucher und Wildgänse sind an der Ruhr zuhause. Die Teilnehmer können die Natur hier live erleben, wobei unsere Tourleiter immer auf verantwortungsbewusstes Verhalten achten. Nach ca. 1,5 Stunden machen wir eine Getränkepause an der denkmalgeschützten Pumpstation in Westhofen, wo wir die Boote ein kurzes Stück über Land umtragen müssen.

Auf dem letzten Abschnitt wird der Fluss etwas belebter: Camper und Grillgruppen tummeln sich an beiden Ufern, Angler sehnen sich nach dem großen Fang und Badegäste suchen Abkühlung im Frischen Nass. Bald schon erreichen wir die Lennemündung. Der Hengsteysee beginnt. Hoch über uns ragt das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, die Burgruine der Wallburg und das Casino empor. Hier endet unsere Kanutour.

Für Ihre Paddel-und-Pedale-Tour stehen die Fahrräder bereits am Motorradparkplatz oder an der Gaststätte “Zur Lennemündung” bereit. Eine Einkehr auf der Seeterrasse ist sehr zu empfehlen!

Auf dem Ruhrtal-Radweg geht es nun wieder zurück nach Schwerte.

ruhrkanu.de