Ruhrtour Herdecke – Witten-Bommern2018-04-03T18:34:59+00:00

Project Description

Ruhrtour Herdecke – Witten-Bommern

Tourbeschreibung

Ruhrtour Herdecke – Witten-Bommern
Streckenlänge 14 km
Tourdauer ca. 3 Std.

Treffpunkt ist an unserer Kanustation in Herdecke am Hotel Zweibrücker Hof. Nach Paddeleinweisung  und der Routenbesprechung geht es dann los, wahlweise auf eigene Faust oder als geführte Tour.
Die ersten Meter sind noch sehr ungewohnt und einige Crews „nutzen“ auch schon einmal die gesamte Breite des hier noch schmalen Sees für ihre ersten Manöver. Aber nach kurzer Zeit klappt das Steuern des Bootes schon ganz gut! Unter dem Herdecker Viadukt hindurch geht es auf den langsam breiter werdenden See in Richtung Wetter. Interessant anzuschauen ist das massige Cuno-Heizkraftwerk mit seinem 240 Meter hohen Schornstein. Bei genauem Hinsehen erkennt man auf ca. 80 Meter Höhe einen Nistkasten für Wanderfalken, in dem schon mehrere Generationen des geschützten Vogels ihren Nachwuchs aufgezogen haben.
Am Ende des Harkortsees taucht die Wehranlage Wetter auf. Hier müssen wir an der Steganlage aussteigen und die Boote ca. 200 m über Land getragen werden. Dies ist dank der mitgenommen Bootswagen ein unproblematisches Unterfangen. Ein herrlicher Ort für eine kleine Erfrischungspause oder ein Picknick!!
Weiter geht die Fahrt nun auf der Ruhr, die Strömung erleichtert das Vorankommen. Das Landschaftsbild ändert sich, die Ufer kommen näher und der Campingplatz Steger kommt bald in Sicht. Hier endet die Tour und alle haben sich eine kleine Erfrischung verdient – sehr zu empfehlen, der urige Biergarten der Familie Steger.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man problemlos nach Herdecke zurück. Um den Bootsrücktransfer kümmern wir uns!

 

Tourdauer circa 3 Stunden

Bitte beachten Sie: Die angegebene ungefähre Tourdauer ist als Richtwert zu verstehen, die der ungefähren Fahrtzeit für die Tour entspricht. Sie mieten unsere Kanus jedoch grundsätzlich für einen Kalendertag, so dass Sie beispielsweise individuell auch eine oder mehrere Pausen einlegen können, was die Tourdauer entsprechend verlängert. Umgekehrt können schnelle Kanuten die Strecke auch in kürzerer Zeit bewältigen.

Die Tagesmiete für die Leihkanus beinhaltet Paddel und Schwimmweste je Person sowie einen Packsack oder eine Gepäcktonne je Kanu, entsprechendes Kartenmaterial, eine Routenplanung für diese Tour sowie eine ausführliche Einweisung zur Nutzung des/der Kanus. Nicht im Preis enthalten sind zusätzlich gebuchte Sonderleistungen oder Optionen.

 

 

Buchen Sie jetzt online Ihre Tour auf der Ruhr
ruhrkanu.de