Lennetour „Adventure“2018-09-10T07:24:08+00:00

Project Description

Lennetour „Adventure“

 

Tourbeschreibung

Wellen, Spaß und fast schon „Wildwasserfeeling“ erleben Sie auf unserer Lennetour.

Eine tolle Tour, für alle die es gerne etwas spritzig und sportlich mögen und vielleicht schon erste Kanuerfahrungen auf der Ruhr gesammelt haben. In sportlichen 1er- und 2er-Kajaks paddeln Sie durch eine einzigartige Auenlandschaft, bewältigen kleinere Stromschnellen und lassen sich durch urwüchsige Natur treiben – ein bisschen Abenteuer und Amazonas-Atmosphäre am „Tor zum Sauerland“.

Vom Motorradparkplatz Hengsteysee aus geht es mit dem Fahrrad circa 50 Minuten auf dem Lenneradweg nach Hagen-Hohenlimburg zur Einstiegstelle, direkt unterhalb des Wildwasserparks Hohenlimburg. Hier ist auch der Treffpunkt für die reine Kanutour.

Die Kajaks liegen schon bereit. Nach einer kleinen Erholungspause mit Erfrischungsgetränken wird Ihr Tourleiter Ihnen den Umgang mit den Kajaks, die Paddeltechniken und die Besonderheiten der Strecke erklären und dann geht es schon aufs Wasser!

Der Lenne ist hier leicht bewegt und Sie müssen Ihr Boot schon gut im Griff haben. Mit Unterstützung des Tourleiters lassen sich die vielen natürlichen Hindernisse wie Felsen, querliegende Bäume und auch die kleinen Stromschnellen aber sicher meistern. Den Umtragestopp am Buschmühlenwehr nutzen wir für eine Erfrischungspause und einen ersten Erfahrungsaustausch. Ab hier wird die Lenne dann wieder zu einem ruhigen Fluss. Bis zur Mündung in die Ruhr paddeln Sie zwischen hohen Büschen und Bäumen hindurch – Urwaldfeeling kommt auf! Nach einer kurzen Befahrung des Hensteysees endet Ihr kleines Lenneabenteuer.

Der Ausstieg befindet sich auf der Hagener Seite unterhalb der Straßenbrücke.